Language: English
Language:
Currency:

You have no items in your shopping cart.

You have no items to compare.

Terms and Conditions

Wir sind für Sie einfach per Post 

BENNEWITZ EYECARE DIVISION 
(Ulrike Apian-Bennewitz und Matthias Haase GbR) 
Augenoptikermeister/Optometristen 
Markt 2 

09456 Annaberg-Buchholz/Erzgebirge 
BR Deutschland 

per Telefon +49-3733-23494 
per Telefax +49-3733-22660 
per E-Mail
 eyecare@bennewitz.com 

sowie 

im WorldWideWeb unter www.bennewitz.com 

erreichbar.

Wir beraten Sie werktags von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr persönlich. Anfragen per E-Mail beantworten wir in dieser Zeit innerhalb von drei Stunden. Außerhalb unserer Geschäftszeiten zeichnen wir Ihre Wünsche auf und kommen umgehend auf Sie zurück.

Unsere Angebote im WorldWideWeb verstehen sich als unverbindlich und vorbehaltlich der Verfügbarkeit und eines etwaigen Irrtums. Die angegebenen Preise beinhalten den derzeit in der BR Deutschland gültigen Mehrwertsteuersatz.

Für Versand und Verpackung werden pauschal 5,60 EUR berechnet. Bei Nachnahmesendungen innerhalb der BR Deutschland trägt der Empfänger die Nachnahmegebühr in Höhe von derzeit 7,90 EUR.

Mit einer Bestellung sind Sie damit einverstanden, daß wir die übergebenen Daten speichern, verarbeiten und nutzen sowie an Dritte nur zum Zweck der Kreditprüfung und/oder der Forderungseinziehung übermitteln. Insofern Sie es wünschen, daß wir die übergebenen Daten nur für die Zeit der Bearbeitung Ihrer Bestellung speichern, verarbeiten und nutzen, so informieren Sie uns im Anmerkungsfeld der Bestellmaske.

Wir sind bemüht, Ihre Bestellung innerhalb von 72 Stunden, höchstens jedoch innerhalb der der jeweiligen Artikelbeschreibung zu entnehmenden regelmäßigen Lieferzeit vollständig zusammenzustellen und zu übersenden; Teillieferungen bleiben uns jedoch vorbehalten. Die Auslieferung der Ware erhalten Sie per E-Mail bestätigt, ein verbindlicher Vertrag kommt mit der Entgegennahme der Ware durch Sie zustande. Wenn etwas nicht am Lager sein sollte, die Beschaffung oder die handwerkliche Herstellung längere Zeit in Anspruch nimmt oder Ihre Bestellung inhaltlich unplausibel erscheint, informieren wir Sie umgehend. Ihre Bestellung können Sie dann ändern oder stornieren.

Wir liefern Ihre Bestellung regelmäßig als Paketsendung aus. Sollten Sie beim ersten Zustellversuch nicht anzutreffen sein, und sind Sie Kunde aus der BR Deutschland, so können Sie bei dem von uns beauftragten Paketdienst mehrfach eine erneute Zustellung veranlassen. Für ausländische Kunden haben die Zustellregeln des von uns beauftragten Paketdienstes im Empfängerland Gültigkeit.

Ihre Bestellung bezahlen Sie innerhalb der BR Deutschland per Paypal, Kreditkarte, Nachnahme, Lastschrift oder Vorkasse; eine Rechnung liegt der Ware stets bei. Auf eine Bezahlung per Nachnahme oder Vorkasse zu bestehen, bleibt uns vorbehalten; wird von diesem Vorbehalt Gebrauch gemacht, informieren wir Sie umgehend, Ihre Bestellung können Sie auch dann ändern oder stornieren. Für den Fall der Bezahlung per Lastschrift sind Sie damit einverstanden, daß, wenn eine Einlösung durch das betreffende Kreditinstitut aus von Ihnen zu vertretenden Gründen nicht erfolgt, wir Sie mit den dadurch bedingten Rücklastkosten belasten. Bei Lieferung außerhalb der BR Deutschland, an Postfachadressen oder bei postlagernden Sendungen akzeptieren wir regelmäßig nur Zahlung per Kreditkarte oder Vorkasse. In jedem Fall gilt, daß die Bezahlung der Ware mit deren Erhalt fällig wird, und die Ware bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum bleibt.

Für den Fall, daß Ihnen etwas nicht gefällt, haben Sie bis zwei Wochen nach Erhalt der Ware ein Rückgaberecht. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Rücksendung der Ware an die diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu entnehmende Anschrift. Bitte beachten Sie die nachfolgende Rückgabebelehrung.

WIDERRUFSBELEHRUNG / RÜCKGABEBELEHRUNG

Widerruf und Rückgaberecht 
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail und Rechnungsanlage), jedoch nicht vor Eingang der Ware bei Ihnen. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: 

BENNEWITZ EYECARE DIVISION 
(Ulrike Apian-Bennewitz und Matthias Haase GbR) 
Markt 2 

09456 Annaberg-Buchholz/Erzgebirge 
BR Deutschland 

Telefax +49-3733-22660 
E-Mail eyecare@bennewitz.com 

Rückgabefolgen 
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang. 

Ihre BENNEWITZ EYECARE DIVISION


Wenn wir einen Fehler gemacht haben, so können Sie von uns Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufes) oder Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises) verlangen. Wenn Sie möchten, werden wir auch nachbessern. Die dadurch entstehenden Kosten gehen zu unseren Lasten.

Hinsichtlich des Ersatzes etwaiger Schäden sind Sie damit einverstanden, daß wir nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit haften; sollte eine Pflicht lediglich fahrlässig verletzt werden, so ist unsere Haftung auf den voraussehbaren Schaden begrenzt. Im übrigen bestätigen Sie mit einer Bestellung von Kontaktlinsen und/oder Kontaktlinsenpflegemitteln, daß Sie mit deren Umgang vertraut sind, Ihnen bekannt ist, daß deren unsachgemäße Benutzung zu gesundheitlichen Schäden führen kann und daß Sie sich zur Vorbeugung derartiger Schäden, zur Kontrolle des korrekten Sitzes der Kontaktlinse sowie zur Bestätigung der korrekten Auswahl des für Sie geeigneten Kontaktlinsenpflegemittels wenigstens alle 6 Monate einer augenärztlichen Untersuchung unterziehen.

Über die hier getroffenen Regelungen hinaus kommen Sie ferner mit uns überein, daß für das gesamte Vertragsverhältnis das Recht der BR Deutschland als vereinbart gilt.


Stand 05. 11. 2014